Die (BlaBla-)Republik

Talk-Shows sind nicht das Problem. Diskurs ebenfalls nicht. Es sind nichtmal die Demonstrationen. (Egal, von welcher Seite.) Es sind nicht die Wahlveranstaltungen oder die Parteitage. Das Reden ist im Endeffekt nur das Hintergrundrauschen einer Demokratie. Es ist allgegenwärtig, vielfältig und nötig, um die Leute interessiert und aktiv zu halten. Alle schön und gut. Das eigentliche […]