Geht (trotzdem) wählen!

Ja, sie ist weit weg. Ja, niemand kennt die Kandidaten. Ja, die EU ist oft ein wenig skurril und voller Vorliebe für Verbote. Alles gut, alles richtig. Trotzdem steht die EU vor einer wichtigen und entscheidenen Wahl. Die Rechten sind im Anmarsch und wollen die EU übernehmen. Sie wollen ein „Europa der Vaterländer“. Unabhängig davon was das heißt. (Und ich nicht wissen will, was es heißt.) Solltest du den Rechten nicht das Feld überlassen. Sie sind Angetreten alles kaputt zu machen, wofür die EU mal stand und immer noch steht. Für Offenheit und Freiheit, Vielfalt und Recht und Ordnung. 

Und es gibt eben jene Dinge auch in der Politik. Es gibt Grüne, Linke, Konservative, Liberale und viele Zwischentöne wie Tierschutz, Öko- oder Esoterikparteien. Oder auch die MLPD. (Nicht, das ich die MLPD für gut befinde. Der Fairness halber sollte sie dennoch erwähnt werden.) Meinetwegen auch die Satirepartei Die Partei. Es gibt einen großen Querschnitt und viel Diskussionsstoff. Eben genug Möglichkeiten eine passende Partei zu finden. Und falls man keine passende findet, dann wählt bitte einfach etwasnichtrechtes. Dies ist immer noch tausendmal besser, als gar nicht zu wählen. Selbst, wenn der Begriff Protestwähler mir zuwider ist, darf der hier gerne ausgelebt werden.

Wir dürfen den Rechten nicht das Feld überlassen. Sie bekämpfen DEINE (!) Freiheit. Sie wollen Medien verstaatlichen und somit kontrollieren. Sie wollen die Grenzen schließen. Sie wollen die Religionsfreiheit einschränken. Und DU (!) lässt dir das gefallen?! Nein. Bitte nicht. Steh auf. Nimm dir ein paar Minuten Zeit am 26. Mai und mach ein kleines Kreuzchen. Wähl meinetwegen, wen du willst oder wer einen sympathischen Namen in der Liste trägt. (Und hoffentlich NICHT rechts ist.) Es steht so viel auf dem Spiel. Es gibt so viel was es Wert ist zu verteidigen. Heute mehr denn je. Bitte. Geh wählen. Bevor es zu spät ist. 

Published by N. Burg

N. Burg is a writer. He discovered his passion for writing at the age of 17. Since then he wrote a vast body of work. He also likes reading, cats, the manga One Piece, and thinking.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: